Ein Zufallszahlengenerator der echte Zufallszahlen erzeugt
Puran2

Allgemein

Die erste Zufallszahlendatei enthält nur die ersten 10 MB der gesamten Zufallszahlen. Die Menge reicht zum Testen gewöhnlich aus. Nur falls grosse Simulationen geplant sind, ist die CD mit den gesamten Zufallszahlen notwendig.

Zur Installation können die Daten an ein beliebige Stelle im Dateisystem des Rechners kopiert werden. Auch ist die gemeinsame Nutzung über das Netzwerk möglich.

Download

puran2.tar.gzC-Quellcode für alle Platformen.
puran2.jarselbststartendes Javaarchiv mit Quellcode
puran2.exeWindows installationsarchiv mit allen Komponenten ohne Datendatei

Zufallsdaten

puran2.dat10 MByte Puran2 Daten
komplett540 MByte Puran2 Daten

Logo etc.

Das Logo sowie das CD Etikett dürfen in Projekten verwendet werden, in denen Puran2 eingesetzt wird.

cd.pdfCD Etikett als Pdf
cd.svgCD Etikett als SVG
logo.svgPuran2 Logo als SVG